freiwillig

dringend gesucht:




Ehrenamtliche Übersetzer

Wir haben eine große und dringende Anfrage für unser neu gestartetes Projekt Arrival Aid-Frankfurt.
 
Für das Projekt Arrival Aid Frankfurt – ein Angebot der Ehrenamtsagentur der AWO – werden Ehrenamtliche gesucht, die in Vorbereitung- und Nachbereitungsgesprächen rund um die Anhörungstermine übersetzen können.
 
Mit Arrival Aid-Frankfurt begleiteten wir Geflüchtete im Asylverfahren. Speziell qualifizierte Ehrenamtliche unterstützen Schutzsuchende, die bereits einen Asylantrag gestellt haben auf das Interview bei BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) vor, begleiten diese zur Anhörung und bereiten nach, sobald der Anhörungsbescheid eingegangen ist.
 
Die Gespräche finden statt zwischen einer geflüchteten Person und zwei ArrivalAid-Ehrenamtlichen im Tandem. Für diese vor- und nachbereitenden Gespräche suchen wir Ehrenamtliche mit Sprachkenntnissen, die im Gespräch hin- und her übersetzen können.
 
Für die Übersetzer*innen: Gesprächsinhalt ist das Sprechen über den Grund der Flucht, der im Interview beim BAMF vorgetragen wird.
 
Die Übersetzer*innen müssen überhaupt keine zertifizierten Dolmetscher sein oder einen sonstigen Nachweis vorbringen.
 
Die gesuchten Hauptsprachen sind:
 
Dari / Farsi - Deutsch (dringend für einen afghanischen Mann)
Tigrinya - Deutsch
Somali - Deutsch
Arabisch - Deutsch
Türkisch – Deutsch
 
Bei Interesse bitte direkt  hier melden.


Kontakt

Team AWO Ehrenamtsagentur
Telefon 069/ 298901 611
info(at)awo-ehrenamtsagentur.de


Leitung: Pilar Madariaga

Freiwillige gesucht

aktuelle Angebote

Sie sind über 18 Jahre alt und möchten sich engagieren, dann melden Sie sich bei uns.